Unternehmen

Ansitz Plantitscherhof

Ort

Meran

Kategorie

Hotel *****

Größe

40 Mitarbeiter

Über den Ansitz Plantitscherhof

Anders. Besonders. Liebevoll. Das ist das luxuriöse 5 Sterne Hotel Ansitz Plantitscherhof, im Herzen von Meran. Familie Gufler ist in puncto Mitarbeiterführung in vielerlei Hinsicht ein best-practise-Beispiel. Jeder einzelne Angestellte soll sich so wohlfühlen, wie sie sich selbst. Und das ist der Familie super gelungen!

Schau Dir jetzt den Ansitz Plantitscherhof von innen an!

Z

Vorteile für Mitarbeiter

Die Flexibilität bei den Arbeitszeiten ist der wahrscheinlich größte Vorteil, den der Ansitz Plantitscherhof seinen Mitarbeitern bieten kann. Je nach individuellen Bedürfnissen können Mitarbeiter im Voraus frei entscheiden, wie viele Tage und Stunden pro Woche gearbeitet wird. Es werden der Crew aber auch noch weitere Zusatzleistungen geboten, z.B.... bekommt jeder Mitarbeiter drei Spa-Gutscheine oder kann an einer wöchentlichen Fitness-Einheit teilnehmen. 

Unterkunft & Verpflegung

Flexible Arbeitszeiten

Aus- & Weiterbildung

Mitarbeiterprämien

Mitarbeiterrabatte

Entwicklungsmöglichkeiten

Das sagen die Mitarbeiter

Für viele ist der Ansitz Plantitscherhof zu einem 2. Zuhause geworden. Grund dafür sind die besonderen Beweise der Wertschätzugn, das familiäre Arbeitsklima und die wertschätzende Art von Familie Gufler. Aber auch die Weiterbildungsmöglichkeiten in den verschiedenen Bereichen kommen gut an.

Mehr dazu in den Mitarbeiterinterviews:

Abteilungen im Ansitz Plantitscherhof

Die Harmonie und Leidenschaft im über 40-köpfigen Team zeigt einen hohen Grad an Teamfähigkeit – und darauf wird auch bei Neueinstellungen großen Wert gelegt. Egal ob jung oder alt, Familie Gufler gelingt es exzellent, Mitarbeiter anhand ihrer Stärken, Fähigkeiten und Bedürfnissen einzusetzen und zu fördern.

E

Bar

Diese Abteilung ist im Ansitz Plantitscherhof besonders spannend: 350 Sorten Whisky, 60 verschiedene Rums über 40 verschiedene Sorten Gin bilden die ...Basis vieler Drinks & Cocktail. Zusätzlich gibt es eine außergewöhnliche Auswahl an Zigarren, einen Weinkeller mit 22.000 Flaschen und über 6000 verschiedene Etiketten. Wer Genuss, Unterhaltung & Geselligkeit vereinen kann, arbeitet an dieser Bar. 

E

Küche

Hier ist Familie Gufler der mitgebrachte Teamgeist besonders wichtig. Dieser ist auch unerlässlich, bei sich ständig wandelnden Gerichten und bei der... garantiert hohen Qualität muss der Teamgeist passen. Die Köche im Ansitz Plantitscherhof haben mindestens einen fixen freien Tag, einen längeren Urlaub  während der Saison und zu Weihnachten frei. Die Work-Life-Balance könnte besser kaum sein. 
E

Housekeeping

Das Housekeeping-Team spielt eine sehr wichtige Rolle im Ansitz Plantitscherhof. Selbstständiges Arbeiten und ein großes Verantwortungsbewusstsein si...nd Frau Gufler sehr wichtig. Jede Arbeit muss mit Freude und Spaß ausgeführt werden, so ihr Credo. 
E

Wellness & Spa

Neben Behandlungen betreut das Team die Gäste abwechselnd auch im gesamten SPA Bereich inkl. Liegewiese, Sonnenterrassen, fürsorglich für d...en nächsten Wander- oder Radausflug. Body & Mind: Sich der mentalen und seelischen Anliegen der Urlauber annehmen, darauf kommt es an. 
E

Service

Ein Team auf Augenhöhe, abwechselnd zwei Personen in der Leitung – das ist die Serviceabteilung im Ansitz Plantitscherhof. Die fixe freien Tage... in der Woche und der Urlaub während der Saison sind genau so Standard, wie die ständigen Fort- und Weiterbildungen: Weinkurse, Zigarrenkurs, Whiskykurse, uvm. 

E

Rezeption & Verwaltung

Teamfähigkeit, Vielseitigkeit und Flexibilität sind genau so wichtig, wie die Wissenslust und das besondere Verständnis für die individuellen Bedürfn...isse der Gäste. Weil man über das gesamte Hotel Bescheid wissen muss, ist die Rezeption das Herz im Ansitz Plantitscherhof. 

Tätigkeiten im Ansitz Plantitscherhof

Die Tätigkeiten im Ansitz Plantitscherhof sind vielfältig, Spezifizierungen und Weiterbildung in den verschiedenen Aufgabenbereichen werden von Familie Gufler

Roberta stellt sich vor

Mein Name ist Roberta und ich komme aus Kalabrien. Seit 2014 bin ich im Ansitz Plantitscherhof. Ich bin im Housekeeping tätig und für mich heißt das Teamwork mit allen meinen Kolleginnen. Wir helfen uns gegenseitig und fassen dort an, wo Sauberkeit und Ordnung gebraucht wird, nicht nur in den Zimmern, sondern im gesamten Hotel.

Wie sieht Dein Alltag aus?

Bei uns gibt es zum Glück immer einiges zu tun. Beginnen tun wir den Tag in der Wäscherei, wo wir uns um die Wäsche für Zimmer und Restaurant kümmern. Morgens um 7:00 Uhr oder ab 8:00 Uhr, je nach Einteilung. Wir kümmern uns in der Früh auch um die Golden SPA und die Tages-WC, um die Gänge und die Rezeption als auch die Bar, bevor wir in die Zimmer starten. Immer wieder gibt es auch die eine oder andere Extraarbeit, wie die Fenster oder Türen, besonders intensiv ist die Reinigung unseres goldenen Eingangstores, denn das soll die Gäste schließlich glänzend empfangen.

Warum machst Du diesen Job?

Ich darf sagen, dass ich meinen Beruf wirklich sehr mag und ich fühle, dass meine Arbeit im Hotel auch eine sehr wichtige ist, denn es geht darum unseren Gästen ein wohliges, sauberes und gepflegtes Ambiente zu gestalten. Dass wir uns frei bei unserer Arbeit bewegen dürfen, Entscheidungen mittreffen können und als Team gut funktionieren gefällt mir hier sehr. Besonders gerne kümmere ich mich um „meine“ Zimmer, denn hier kann ich den Gast mit meinen Möglichkeiten verwöhnen und das weiß der Gast natürlich sehr zu schätzen. Besonders unser Hausmaskottchen PLANTSCHI hilft uns dabei, den Gästen Freude ins Zimmer zu zaubern mit all seinen kleinen lieb gemeinten Streichen, bei denen wir vom Housekeeping ihm immer gerne behilflich sind.

Jennifer stellt sich vor

Mein Name ist Jennifer Sinn, seit 2018 bin ich im Ansitz Plantitscherhof als Kosmetikerin tätig. Ich habe hier direkt nach der Schule angefangen, bin so richtig ins kalte Wasser geworfen worden und habe in meinen ersten Monaten bereits richtig viel lernen können.

Wie sieht Dein Alltag aus?

Im Spa-Bereich bin ich mittlerweile für viele Dinge zuständig. So steht neben den vielzähligen Behandlungen auch die Spa-Rezeption inklusive Telefonaten und Buchungen auf dem Tagesablauf. Nebenbei achte ich vor allem auf die Sauberkeit unserer Räumlichkeiten. Ich arbeite in 6-Tage Woche, bin hier untergebracht und kann mich hier jeden Tag weiterentwickeln.

Warum machst Du diesen Job?

Für mich war immer schon klar, dass ich so einen Job machen werde. Menschen zu verwöhnen: es gibt nichts schöneres für mich. Ich finde, hier ist auch der perfekte Ort zum Lernen. Meine Mitarbeiterinnen arbeiten beide in Teilzeit und wechseln sich ständig ab, so kann ich von beiden lernen und mir die wichtigsten Dinge merken. Ich hätte mir nie gedacht, dass ich so kurz nach Schulabschluss bereits so viel lernen kann und auf so einem Niveau arbeiten darf.

Norbert stellt sich vor

Mein Name ist Norbert Hanifle. Seit 2005 bin ich Küchenchef im Ansitz Plantitscherhof. Ich habe damals bereits als Küchenchef hier angefangen und konnte mich mit der Zeit hier weiterentwickeln, denn die Küche hat sich in den letzten Jahren wahnsinnig verändert.

Wie sieht Dein Alltag aus?

Mein Alltag ist sehr vielfältig. Ich bin sowohl für die Einteilung der Mitarbeiter in der Küche zuständig, als auch für den Einkauf der Produkte, die Zusammenstellung des Menüs und die Organisation der gesamten Küche. So fangen wir um 8 Uhr mit einer Besprechung an. Am Vormittag wird alles mögliche vorbereitet, anschließend erholen wir uns am Nachmittag ein wenig bevor es am Abend zur Sache geht.

Warum machst Du diesen Job?

Das Beste an meinem Job ist die Kreativität. Ich kann immer neue Sachen ausprobieren und in Autonomie Entscheidungen treffen. Hier haben wir die Möglichkeit, mit einfachen, regionalen Zutaten Top-Produkte auf die Teller zu zaubern, und das ist einfach genial. Der Job macht mir unglaublichen Spaß!

Einblicke

In den Fotoeinblicken kann man die Leidenschaft für den Beruf in jedem Schuss sehen. Die glücklichen Gesichter und die traumhafte Atmosphäre sprechen für sich.

Offene Jobs

Du hast Lust auf den Ansitz Plantitscherhof? Dann bewerbe Dich jetzt!

Gardemanger (m/w)

Initiativbewerbung

Durch verschiedene Arbeitzeitmodelle wird individuell auf unterschiedliche Bedürfnisse und aktuelle Lebenssituationen eingegangen –  und nach Stärken entsprechend eingeteilt. Auch wenn deine Traumposition gerade nicht ausgeschrieben ist, versuche es trotzdem mit einer Initiativbewerbung. Wir freuen uns.

Lehre & Ausbildung

Engagierte Lehrlinge, die ihre Ausbildung im Plantitscherhof absolvieren möchten, können sich immer gerne melden.

Praktikum

In allen Abteilungen sind Praktikanten immer herzlich willkommen! Nutz Deine Zeit und sammle wertvolle Erfahrung in einem innovativen 5 Sterne Hotel.

Direkteinstieg

Qualifizierte Fachkräfte mit dem Herz für die Gastronomie, sind gern gesehenen Bewerber. Die derzeit offenen Stellen zeigen, wo Verstärkung gebraucht wird.

Quereinsteiger

Du möchtest dich neu orientieren und suchst nach einer tollen Herausforderung? Wenn du keine Angst vor Gästen und Teamarbeit hast, bist du im Ansitz Plantitscherhof vielleicht genau richtig.

Bezugsperson

Margit Gufler

Telefonnummer

+39 0473 230577

Bezugsperson

Margit Gufler

Telefonnummer

+39 0473 230577

Noch mehr Einblicke?